[openmoko-users-berlin] AW: Re: AW: gta02

  • From: Bjoern Wuertz <funartix@xxxxxxxxx>
  • To: openmoko-users-berlin@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Wed, 15 Jul 2009 01:37:55 -0700 (PDT)

Hallo Christoph, hallo Sebastian,

ich habe SHR auf mein Moko gepackt und trara! Christoph hat vollkommen recht, 
es läuft jetzt seit gestern mittag und hat noch gute 80% Akku. Ich werde mal 
gucken was bei OM da schiefläuft(wenn ich mal dazu komme), aber auch so finde 
ich SHR sehr schön und macht einen sehr guten Eindruck. Nur Duke3d funkioniert 
zum Leidwesen meiner kinder (noch) nicht :). Ansonsten wie gesagt sehr schön 
und damit für mich absolut alltagstauglich. 

Gruß,
Björn




________________________________
Von: Christoph Henning <chris.o.henning@xxxxxxxxx>
An: openmoko-users-berlin@xxxxxxxxxxxxx
Gesendet: Dienstag, den 14. Juli 2009, 08:24:45 Uhr
Betreff: [openmoko-users-berlin] Re: AW: gta02

Wow, das klingt als seien diese Erfahrungen ein halbes Jahr alt. Ich nutze SHR 
unstable mit ner BildMobil (Vodafone) Prepaid SIM. Mit hin und wieder 
Telefonieren und SMS komme ich locker auf 48h Laufzeit. Und bis auf den Buzzfix 
hat der Rechner keine Modifikationen erhalten. 
Es beschwert sich auch niemand mehr, das ich verpasste Anrufe oder SMS nicht 
beantworte. Zuverlässig scheint es also auch zu sein.
Einziges Problem für mich bei der täglichen Nutzung ist die Sprachqualität in 
lauter Umgebung.


2009/7/12 Bjoern Wuertz <funartix@xxxxxxxxx>


>Hallo Sebastian,
>
>na dann kann ich auch mal endlich mich bemerkbar machen :). Ich hatte mit dem 
>OM System erstmal Probleme mit dem GSM. Nach n-Stunden war GSM tot und ließ 
>sich auch partout nicht wiederbeleben. Ich habe dann FDOM ausprobiert und 
>benutze seitdem mein OM als Zweithandy. Ich würde es auch als alleiniges 
>nutzen, aber:
>
>- Der Akku hält nicht lange. Ich telefoniere nicht viel, dennoch sind 6-8 h 
>schon ziemlich optimistisch, trotz Power-Management etc. Ich würde sagen 4 h 
>sind normal (zumindest bei mir)
>- Die Lautstärke/Qualität ist leider meiner Meinung nach nicht so dolle. Trotz 
>aufdrehen der Lautstärke ist da teilweise ganz schön Raten was der andere 
>gesagt hat angesagt. Naja, hab aber auch nicht die besten Ohren glaube ich.
>
>Die Lautstärke Geschichte ignoriere ich ein bißchen, aber wenn ich weiß das 
>ich länger unterwegs bin muß eben doch das andere Handy her wg Akkulaufzeit. 
>Ansonsten bin ich sehr happy. Ich bin Entwickler, habe vorher 
>Haussteuerungs-Software/Geräte gemacht (auch auf Arms/mit Qt) und hab mir mein 
>OM so gemacht wie ich es will. Alleine dafür hat es sich für mich gelohnt, es 
>ist einmalig und wenn mich was stört ändere ich es eben. Ich würde 
>zusammenfassen: Supi-Kiste mit viel Austob-Möglichkeit, aber kein 
>easy-clicky-bunti IPhone. Ach so, Qtopia habe ich mir nur ca 5 Mins angesehen, 
>vielleicht ist da zumindest die Lautstärke auch besser, weiß ich nicht.
>
>Gruß,
>Björn
>
>
>
>----- Ursprüngliche Mail ----
>Von: Sebastian Hübner <seb.ffo@xxxxxx>
>An: openmoko-users-berlin@xxxxxxxxxxxxx
>Gesendet: Sonntag, den 12. Juli 2009, 14:05:49 Uhr
>Betreff: [openmoko-users-berlin] gta02
>
>
>hallo,
>
>ist es möglich das freerunner phone (gta02v6) hier in deutschland
>mit einer prepaid karte schon zum telefonieren und sms schreiben
>zu benutzen?
>
>gruß, seb
>
>
>
>
>



      

Other related posts: