[lwl] Re: Kabellänge

Servus,

Wie sieht es denn mit den Märkern aus
die könnten aus der Sache ebenfalls Profit schlagen
und haben fast den kompletten Weg mit uns gemein.

lg
Patrick

Patrick Guntermann

Kassenwart

VDSt Aachen-Breslau II
Nizzaallee 2
52072 Aachen

Tel: 0241-18220-0  (Haus)
    0241-18220-40 (Privat)

Homepage: http://www.vdst-aachen.de/



Andreas Nett schrieb:
Hi zusammen,

Das ESW werden wir auch nicht mit an Bord holen -
das lohnt nach unserer Meinung (RZ, ich) weder finanziell noch organisatorisch.


Viele Gruesse,
Nett

Am 02.03.2010 19:58, schrieb Patrick Guntermann:
Ah, ok

das Keramikinstitut kenne ich als Maschi natürlich
war klar das das endpunkt sein wird
nur wenn die ESG auch RWTH-Netz hätte wäre es weniger Kabel gewesen
aber so gehts batürlich nicht

lg
Patrick

Patrick Guntermann

Kassenwart

VDSt Aachen-Breslau II
Nizzaallee 2
52072 Aachen

Tel: 0241-18220-0  (Haus)
    0241-18220-40 (Privat)

Homepage: http://www.vdst-aachen.de/



Andreas Nett schrieb:
Hi Patrick,

das Kabel möchten wir bis zum Institut für keramische Werkstoffe legen, das ist 7 Häuser die Nizzaallee runter Richtung Türme.
Die ESG hat keinen Anschluss an das Rechenzentrum bzw. das RWTH-Netz.

Das Institut als Zielpunkt steht also schon fest.


Viele Grüsse,
Andreas Nett





Am 02.03.2010 18:49, schrieb Patrick Guntermann:
Hey,

bis wohin ghet denn dann das Kabel...
Soweit ich weiß hat die ESG auch Uni-Glasfaser-Internet das wäre nur halb soweit wie bis zum Unigebäude vorausgesetzt das wäre (technisch) möglich (ohne dass da nochmal kosten entstehen)

gruß
Patrick







Other related posts: