[linux-muc] Re: usb-stick

  • From: Jürgen Frielinghaus <Juergen.Frielinghaus@xxxxxxxxxxx>
  • To: linux-muc@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sat, 1 Dec 2007 17:52:12 +0100

Am Samstag, 1. Dezember 2007 16:25 schrieb Tobias Diedrich:
> Joh_Borres@xxxxxx wrote:
> > Die Kernelversion, mit der ich arbeite ist kernel-source-2.2.20.
>
>                                                            ^^^^^^
> Ob mit einem _soo_ alten Kernel usb-sticks gehen...
> Etwas googlen ergibt zumindest, das usb-storage wohl seit 2.2.19
> funktionieren soll.
>
> > Ich habe unter der Konfiguration des Kernels SCSI-support
> > angekreuzt (unter make xconfig). Warum taucht dann SCSI nicht in
> > irgendeiner Form auf nach dmesg? Ich habe es erneut versucht.
> > Wieder nichts. Wo bleibt der SCSI-support?
>
> Im dmesg sieht man davon nur dann etwas, wenn der Kernel auch
> irgendwo SCSI-Geräte findet. :)
> Ausserdem brauchst Du für USB-Sticks/Festplatten auch das
> usb-storage Modul (oder wie auch immer das unter 2.2 heisst).
>
> HTH,
Mit KNOPPIX Version 3.7 funktioniert bei mir der USB-Stick.
-- 
Jürgen Frielinghaus
Internet: http://Gutes-Deutsch.de
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~ Info (Main-Site): http://www.linux-muc.de/
~~ Un/Subscribe: http://www.freelists.org/cgi-bin/list?list_id=linux-muc
~~ Archives http://www.freelists.org/archives/linux-muc/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Other related posts: