[linux-muc] Re: Suche Hilfe für Linux 9.1und LDAP konfiguration

  • From: Wolfgang Stief <stief@xxxxxxxx>
  • To: linux-muc@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Tue, 15 Jun 2004 22:51:04 +0200 (CEST)

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1


'N Abend!

On 2004-06-15 22:17 +0200, Joachim Bauernberger wrote:
> On Tuesday 15 June 2004 16:58, Reichert, Walter wrote:
> >
> > bin derzeit dabei einen LDAP-server auf einer Linux 9.1 Umgebung zu
> > konfigurieren. Leider bin ich kein Profi, was Linux angeht, würde
> > dies aber gerne in Zukunft ändern und daher bei ersten Problemen
> > nicht aufgeben.

Was willst Du alles mit dem LDAP-Server machen?

> > Hat jemand von euch ein paar Grundinfos, worauf ich achten muß, was
> > auf der Linux CD an Software dazu drauf ist, was ich brauche und und
> > und ...

Im Prinzip brauchst Du einen LDAP-Daemon und ein paar Client-Tools (um
Daten rein zu kriegen und zum Abfragen). Wenn Du LDAP auch zur
Verwaltung von Usern/Passwort verwenden willst, wirst DU auch ein
passendes PAM-Modul verwenden muessen.

> Was ist denn das für Linux was du da hast (SuSE/GenToo/Debian ??)

Aus der Angabe 9.1 schliesse ich zurueck auf SuSE.

> Heutzutage geht das installiern schon ziemlich automatisch.
> Wer erinnert sich noch an die Tage wo man erst 25-30 boot floppies
> machen musste? :-))

Hier ich. Aber: Es war genau eine Boot-Floppy. Auf den restlichen Disks
war dann das eigentliche System. Ich erinnere mich an 2 Floppies
Networking, 4 Floppies fuer X, Emacs und TeX waren auch jeweils mehrere
Disketten... Das war bei Kernel 0.99, irgendann Ende 1993. Damals gab's
noch kein SuSE und auch kein Debian :-)

> Jedoch gehen die meisten davon aus dass die Person welche postet sich
> vorher die Mühe gemacht hat das Problem selbst zu lösen.

Und das Problem konkret beschreiben kann. Ein 'mein Linux geht nicht
mehr' ist im allgemeinen etwas zu wenig :-)  Und: Lesen bildet.
Man-Pages, /usr/share/doc/*, Howtos, FAQs sind idR. gute Quellen. Google
hilft beim Finden.

Viel Spass mit LDAP :)

wolfgang

- -- 
stief@xxxxxxxx               To those who understand, I extend my hand,
GnuPG: www.chaes.de/id.asc   to the doubtful I demand, take me as I am.
                                       --Dream Theater (As I Am, 2003)
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.4 (GNU/Linux)
Comment: Made with pgp4pine 1.75-6

iD8DBQFAz2E/M6232ZYRYVURAhKsAJ9QiUdU14xvqfMKLWwTyRsG5TkBjgCfWwx5
D0kq0EPwVjMA9p+EHe8bn2Q=
=OF/h
-----END PGP SIGNATURE-----

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~ Un/Subscribe: http://www.freelists.org/cgi-bin/list?list_id=linux-muc
~~ Archives http://www.freelists.org/archives/linux-muc/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Other related posts:

  • » [linux-muc] Re: Suche Hilfe für Linux 9.1und LDAP konfiguration