[linux-muc] Re: Novell & SuSE

  • From: Joachim Bauernberger <joachim@xxxxxxxxxxxxxxxx>
  • To: linux-muc@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Tue, 4 Nov 2003 23:52:54 +0100

On Tuesday 04 November 2003 17:41, Datschge wrote:
> > Novell übernimmt SuSE Linux. *heul*
>
> Das war's wohl mit der hierzulande scheinbar (offensichtlich?) unbeliebten
> deutschen Linux Distribution (ist ja jetzt amerikanisch =P). Ich hoffe nur,
> dass Novell nicht wie Red Hat die Einsteigerversion ihrer Linuxpalette aus
> dem Programm nimmt oder KDE Entwickler entlässt.

Wenn ich heute zwar selbst nicht unbedingt mehr der Größte SuSE Fan bin, so 
hoffe ich doch dass sich für die Community um SuSE nichts ändert. 
SuSE hat immerhin auch einiges zur Kernel-Entwicklung und der Entwicklung von 
vielen anderen OpenSource Tools positiven Beitrag geleistet. 
(Spontan würde mir hier Amavis einfallen). 
Ich denke auch noch gerne an die gute alte Zeit wo SuSE deßhalb die Nase vorn 
hatte da sie technisch der Konkurenz überlegen waren, ohne übermäßig komplex 
zu sein. Der alte Yast war z.B. eins von den Sachen welches damals bei vielen 
eingesessenen RH/Mandrake Usern für Aufregung sorgte. Für viele war damals 
SuSE==YAST

>
> Ach so, sollte Interesse an Desktop-Linux bezogene Vorträge geben würde ich
> gerne welche über diverse tiefergehende KDE Konfigurationen halten. Wie
> Linus schon sagte, Server sind langweilig, die stellt man auf und
> funktionieren dann (idealerweise) einfach. ;o)

Cool, nun haben wir ja schon eine ganze Meng sehr unterschiedlicher Themen. 
Sollte eigentlich für jeden was dabei sein ....
Um so mehr auch ein Grund damit wir uns Gedanken machen wo/wann das Ganze über 
die Bühne geht.

Grüße,
~/joachim

>
> ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
> ~~ Un/Subscribe: http://www.freelists.org/cgi-bin/list?list_id=linux-muc
> ~~ Archives http://www.freelists.org/archives/linux-muc/
> ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

-- 
http://www.bauernberger.org/
mailto:joachim@xxxxxxxxxxxxxxxx
Tel/Fax: +(49)-0-89/1588 3874
HP: +(49)-0-179/674 3611

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~ Un/Subscribe: http://www.freelists.org/cgi-bin/list?list_id=linux-muc
~~ Archives http://www.freelists.org/archives/linux-muc/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Other related posts: