[linux-muc] Re: Linuxmodem

  • From: Juergen.Frielinghaus@xxxxxxxxxxx (Jürgen Frielinghaus)
  • To: Magnus Rosenbaum <cmr_lists@xxxxxxxxxxxxxxxx>,linux-muc@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Mon, 23 Feb 2004 17:56:21 +0100

Sehr geehrter Herr Rosenbaum,
vielen Dank für Ihre Ratschläge.

On 23 Feb 2004 at 12:49, Magnus Rosenbaum wrote:

> Jürgen Frielinghaus wrote:
> > kann mir jemand verraten, wie man an ein linuxkompatibles Modem kommt?
> 
> Modems, die an die serielle Schnittstelle angeschlossen sind, sollten 
> eigentlich alle funktionieren. Damit bist Du so ziemlich auf der sicheren 
> Seite.
Ich vergaß zu schreiben, daß ich an meiner einzigen seriellen Schnittstelle 
schon den Chipkartenleser für mein Homebanking (Heimbankgeschäfte) habe und 
diese außerdem noch von meinem PSION-Taschencomputer für das Update 
(Aktualisierung) benötigt wird. Außerdem soll ein internes Modem die technisch 
bessere Lösung sein.
> 
> USB oder PCI Modems solltest Du z.B. in der SuSE Hardware Datenbank 
> nachschauen, die gehen öfter auch mal nicht.
Ich habe auch unter "Linux" und "Modem" "gegoogelt" und dort hinter 
www.Linmodems-org.htm eine Liste von Rob Clark mit PCI-Modems aus dem 
vergangenen Jahr gefunden. Soweit die Lieferanten noch existieren, habe ich 
elektronische Anfragen gesendet. Von 
http://www.multitech.com/PRODUCTS/Families/MultiModemZPX/ erhielt ich schon ein 
Angebot für ein V.92-Modem für 119 US$. Ich weiß aber nicht, ob es Telekom-
verträglich ist.> 
> Lass Dir dann noch im Laden ein Umtauschrecht versichern, für den Fall, 
> dass es doch nicht funktionieren sollte.
Das werde ich tun.
> 
> Kauf am besten ein serielles gebrauchtes, die kriegst Du billig 
> nachgeschmissen, weil alle auf DSL umrüsten.
Seriell: siehe oben.
> 
> \m/ Magnum
> 
> -- 
> Carl Magnus Rosenbaum M.A.                          Tel: 089 - 700 666 26
> Administration - Programmierung - Weiterbildung     Fax: 089 - 700 666 86
> http://cmr.forestfactory.de/                      Mobil: 0163 - 700 666 2
> 
> ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
> ~~ Un/Subscribe: http://www.freelists.org/cgi-bin/list?list_id=linux-muc
> ~~ Archives http://www.freelists.org/archives/linux-muc/
> ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nochmals vielen Dank
-- 
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Frielinghaus
Feichtetstr. 19
D-82343 Pöcking
Epost: Juergen.Frielinghaus@xxxxxxxxxxx
Tel. 0049 (0)8157 5254
Internet: http://Gutes-Deutsch.de



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~ Un/Subscribe: http://www.freelists.org/cgi-bin/list?list_id=linux-muc
~~ Archives http://www.freelists.org/archives/linux-muc/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Other related posts: