[linux-muc] Re: AW: linux-muc Digest V3 #3

  • From: Steffen Schuler <schuler.steffen@xxxxxx>
  • To: linux-muc@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Fri, 06 May 2005 10:52:00 +0200

Hi Lars,

ich haette wohl erwaehnen sollen, dass ich die Standardshell fuer Linux (bash) voraussetze. Meine Loesung funktioniert nicht fuer die Korn-Shell.

Cheers,

Steffen

Lars Ernst wrote:
Hi Steffen,

danke für deinen Vorschlag,
hab ihn gleich ausprobiert: normal eingeloggt und dann einfach nur "su", nur
leider funzt der nich ganz so wie er wohl sollte. liegt das daran das ich
die ksh statt der bash-shell verwende?

mfg
Lars

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: FreeLists Mailing List Manager [mailto:ecartis@xxxxxxxxxxxxx]
Gesendet: Donnerstag, 5. Mai 2005 09:04
An: linux-muc digest users
Betreff: linux-muc Digest V3 #3


linux-muc Digest Wed, 04 May 2005 Volume: 03 Issue: 003

In This Issue:
                [linux-muc] SELS 8 "su" Problem
                [linux-muc] Re: SELS 8 "su" Problem

----------------------------------------------------------------------

From: "Lars Ernst" <lars.ernst@xxxxxxxxxxxxxx>
Subject: [linux-muc] SELS 8 "su" Problem
Date: Wed, 4 May 2005 15:46:39 +0200

Hallo Community,
ich habe folgendes Problem auf einem SLES 8 will ich mich als normaler User
zum Superuser mittels des Kommando "su" verwandeln. Wenn dies erfolgt ist
fehlt im Prompt von root alles (Pfad, User...). Wenn ich allerdings "su -"
verwende klappt es mit dem Prompt. Nur bin ich dann halt immer im
Heimatverzeichnis von root, dort will ich aber nicht immer hin.
Hat jemand eine Idee wie ich das in den Griff bekomme?
Schonmal vielen Dank im Vorraus.

mfg
Lars


-- Binary/unsupported file stripped by Ecartis -- -- Type: text/x-vcard -- File: Lars Ernst (E-Mail).vcf



------------------------------

Date: Wed, 04 May 2005 16:22:42 +0200
From: Steffen Schuler <schuler.steffen@xxxxxx>
Subject: [linux-muc] Re: SELS 8 "su" Problem

Hi Lars,

wenn du

        su user

eingibst, wird ~user/.bashrc gesourced. Wenn du

        su - user

eingibst, wird stattdessen ~user/.bash_profile gesourced.

Dein Problem laesst sich loesen, indem du

   echo 'export PS1="[\u@\h \w]\\$ "' >>/root/.bashrc

als Benutzer root ausfuehrst.

Cheers,

Steffen Schuler

Lars Ernst wrote:

Hallo Community,

ich habe folgendes Problem auf einem SLES 8 will ich mich als normaler

User

zum Superuser mittels des Kommando "su" verwandeln. Wenn dies erfolgt ist
fehlt im Prompt von root alles (Pfad, User...). Wenn ich allerdings "su -"
verwende klappt es mit dem Prompt. Nur bin ich dann halt immer im
Heimatverzeichnis von root, dort will ich aber nicht immer hin.
Hat jemand eine Idee wie ich das in den Griff bekomme?
Schonmal vielen Dank im Vorraus.

mfg
Lars


------------------------------

End of linux-muc Digest V3 #3
*****************************

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~ Info (Main-Site): http://wwww.linux-muc.de/
~~ Un/Subscribe: http://www.freelists.org/cgi-bin/list?list_id=linux-muc
~~ Archives http://www.freelists.org/archives/linux-muc/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



-- Steffen Schuler Brudermuehlstr. 46a D-81371 Muenchen Email: schuler.steffen@xxxxxx Phone: +49 (0)89/74688282 Mobile: +49 (0)170/2649360

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~ Info (Main-Site): http://wwww.linux-muc.de/
~~ Un/Subscribe: http://www.freelists.org/cgi-bin/list?list_id=linux-muc
~~ Archives http://www.freelists.org/archives/linux-muc/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Other related posts: