[leipzig] Re: Fund auf PC Games


Hallo Michael,
das ist ein starkes Stück. Natürlich dürfen die nicht einfach Fotos von privaten Websites klauen - zumal noch ohne jegliche Quellenangabe. Ich würde denen eine Rechnung schreiben. 200 Euro dürften in diesem Falle angemessen sein.

Wenn Du magst, verblogg ich das bei mir auf danielgrosse.com/blog :-)

Grüße,
Daniel.



Michael Huth schrieb:
Hallo,

ich schreibe ja nicht oft hier in der Liste, aber ich weiss, dass hier
doch einige, die mit Journalismus ueber Computer Spiele zu tun haben
unterwegs sind.

Die Zeitschrift PC Games Hardware schreibt seit kurzem Artikel zum Thema
'Legendaere Hardware'.
z.B.:
http://www.pcgameshardware.de/aid,666106/News/Legendaere_Hardware_Teil_2_Prozessoren_Tastaturen_Soundkarten/

Beim anschauen ist mir aufgefallen, dass das ihr Bild der Gravis
Ultrasound unter:
http://www.pcgameshardware.de/aid,666106/News/Legendaere_Hardware_Teil_2_Prozessoren_Tastaturen_Soundkarten/&menu=browser&mode=article&image_id=933372&article_id=666106&page=1

binaer identisch mit meinem Foto meiner Gravis Ultrasound ist, die ich
in meinem Retro Spielerechner verbaut habe.
Ich habe von meiner alten PC Hardware eine kleine Galerie auf meiner
privaten Homepage:
http://mail.lipsia.de/~enigma/neu/pictures.html#Soundkarten
bzw. direkt direkt das Bild:
http://mail.lipsia.de/~enigma/neu/pics/gus34.jpg

Weiss jemand, wie das ist?
Koennen die einfach Bilder von einer privaten Homepage verwenden fuer
Artikel?

Ich finde es deshalb etwas bloed weil die auf ihrer Seite dazu auch
Werbung geschalten haben, mit der sie wohl auch Geld verdienen.
Eigentlich muessten sie doch eigene Ressourcen aufbringen, um Ihre
Bilder zu produzieren.

Ciao...
...Michael



Other related posts: