[hydrixOS] : Zwischenbericht der II.

  • From: Friedrich Gräter <webmaster@xxxxxxxxxxx>
  • To: Mailingliste <hydrixos@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 06 Mar 2002 23:31:09 +0100

Hallo,
heute konnte ich die OP-Code-Tabelle vervollständigen. Leider muss
ich den MBR-Bootloader neu schreiben, da der Kernel die Größe von 64 KB
nun das erste Mal überschreitet und der Loader leider noch ein Stück 
unflexibler ist, als ich gedacht.
Dies hat zur Folge, dass das Protected-Mode-Setup nun völlig in den 
Kernel (in die Datei start.s) wandert und aus dem MBR-Bootsektor 
(bootsect.s) hinaus geht, damit ich dort mehr Platz für einen 
vernünftigen flexiblen Lader habe, damit es erst wieder bei einem 
Kernelimage mit über 512 KB größe Probleme gibt (aber ich hoffe, dass 
wir diese Größe nicht überschreiten müssen :-) oder dann genug 
Infrastruktur für HydrixOS haben, um das ganze besser zu lösen ... )

Ich hoffe, dass ich morgen den neuen Kernel-Lader hinbekomme, um endlich 
   die tatsächliche Analysefunktion der Instruktionseinheit zu schreiben 
:-).


cu

FG

---
This is not SPAM! You can unsubscribe sending an e-mail to 
hydrixos-request@xxxxxxxxxxxxx with subject "unsubscribe". If
you've got questions contact webmaster@xxxxxxxxxxxx

hydrixOS kernel: http://www.hydrixos.de/downl.htm


Other related posts:

  • » [hydrixOS] : Zwischenbericht der II.