[hydrixOS] : Verbesserungsvorschlaege

  • From: kempf_stefan@xxxxxxxx
  • To: HydrixOS Mailingliste <hydrixos@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 24 May 2002 21:22:25 +0200 (CEST)

Hallo,

ich war erstaunt als ich sah, dass die Groesse des
RAMs ueber Schreiben und Auslesen des Speichers ermittelt
wird. Das ist nicht ganz ungefaehrlich. Wird ein Geraet in
diesen Speicherbereich gemappt und du schreibst in diesen
Bereich kann das zu undefiniertem Verhalten fuehren.
IIRc wurde dieses Verfahren deswegen aus dem Linux Kernel genommen.
Ich habe angefangen, die RAM Groesse ueber das BIOS zu ermitteln.
Den Code wuerde ich dir dann zuschicken.

Bis ich mit dem Terminaltreiber anfagen kann muss ich mich noch
ein wenig in den Code einarbeiten und die Spezifikationen noch
einmal durchlesen.

Dann wuerde ich vorschlagen, oslod.s zu aendern. Ich wuerde ab
einem bestimmten Offset eine 'blocklist' einbauen, die aus
bis zu 12 4 Byte Eintraegen besteht und den Speicherort des
Kernels auf einer FAT12 Diskette beinhaltet. Der Vorteil:
Der Kern kann sich zerstreut auf der Diskette befinden und trotzdem
geladen werden. Ich habe so einen loader schon einmal geschrieben
und auch ein Programm, das die Blocklist fuellt, indem es heraus-
findet, wo auf der Diskette der Kernel ist. Aehnlich kann
so eine blocklist in bootsec.s eingebaut werden, um oslod zu laden.
Das wuerde theoretisch mit jedem Dateisystem gehen und man muesste
den Kernel usw. nicht an feste Stellen auf Diskette/HD schreiben.
Er muss halt innerhalb der ersten 1024 Zylinder sein.

Das kann ich schreiben, wenn ich den Terminaltreiber so einigermassen
hinbekommen oder aber noch davor.

cheers,
Stefan

-- 
"Everything will work just as you excpect it to,
unless your expectations are incorrect." -- Hyman Rosen


---
This is not SPAM! You can unsubscribe sending an e-mail to 
hydrixos-request@xxxxxxxxxxxxx with subject "unsubscribe". If
you've got questions contact webmaster@xxxxxxxxxxxx

hydrixOS kernel: http://www.hydrixos.de/downl.htm


Other related posts:

  • » [hydrixOS] : Verbesserungsvorschlaege