[hydrixOS] : Re: dd Parameter

  • From: Stefan Kempf <kempf_stefan@xxxxxxxx>
  • To: hydrixos@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sun, 21 Jul 2002 10:38:08 +0200 (CEST)

On Sat, 20 Jul 2002, Friedrich Gr=E4ter wrote:
> Stefan Kempf wrote:
> > On Sat, 20 Jul 2002, Friedrich Graeter wrote:
> >
> > Ich zitiere mal haargenau aus der Zeitschrift:
> >
> > logische Sektornummer =3D ( Spur * Seitenzahl + Seite) * Sektoren pro
> > Spur + Sektor - 1.
> >
> > Sollte also stimmen.
>
> Ich habe es ausgerechnet und f=FCr den Bootsektor und OSloader scheint es
> ja auch zu stimmen (also wird Sektor f=FCr Sektor durchgez=E4hlt). Ich
> vermute dass jedoch der Sektor des Kernels / der von Init dann nicht
> mehr richtig umgerechnet wird.
[...]

Kannst du mir auch ein funktionierendes Image und den
Kernel/Loader/Init (ich koennte sie mir selbst kompilieren, aber
sicher ist sicher...) einzeln schicken (am besten alles in einem
gzipped tar Archiv oder als zip)? Ich sehe mir das Image dann per
hexdump an und sehe nach, wo sich Dateien im Image befinden. So
koennen wir dann pruefen, wie die Parameter fuer dd heissen muessten
und ggf. die Formel fuer den logischen Sektor ueberpruefen.

Das wuerde mir das Rumprobieren erleichtern

> cu
>
> FG

cheers,
Stefan

-- 
HydrixOS Developers Mailing List

Administration: webmaster@xxxxxxxxxxx 
Archive: http://www.freelists.org/archives/hydrixos

Other related posts: