[hydrixOS] : Re: Unerklaerliche Probleme...

  • From: Friedrich Gräter <webmaster@xxxxxxxxxxx>
  • To: hydrixos@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Mon, 08 Jul 2002 13:20:15 +0200

Stefan Kempf wrote:
> 
> Ich bin auf meinem Linux PC nach der Readme vorgegangen und es ging
> nicht. Ich sehe mal nach und poste die richtigen Parameter, muss nur
> ueberpruefen in welchen Sektoren sich welche Dateien befinden. Ich
> poste wenn moeglich dd und grawrite Optionen, obwohl grawrite dank dd
> wirklich nicht mehr noetig waere.
> 

Danke!

> 
> PS: Ich denke vorerst wird es kein installboot geben. Es steckt alles
> alles voller Bugs und langsam frustet mich installboot wirklich. Sieht
> so aus, als muesse der Kernel so lange an bestimmte Stellen
> auf Diskette geschrieben werden, bis man ein vernuenftiges Dateisystem
> hat und von Festplatte booten kann.
> 
> 

Okay, kein Problem. Ich denke, bis wir ein erstes HydrixOS-FS haben, 
duerfte das jetzige System noch gehen.

cu

FG

-- 
HydrixOS Developers Mailing List

Administration: webmaster@xxxxxxxxxxx 
Archive: http://www.freelists.org/archives/hydrixos

Other related posts: