[hydrixOS] : Re: Unerklaerliche Probleme...

  • From: Horst Laschinsky <htlaschi@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • To: hydrixos@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sat, 6 Jul 2002 13:21:18 +0200

Friedrich Gr?ter wrote:

> Trifft das auch f?r den (noch nicht ver?ffentlichten) 0.2.4er-Kernel zu, 
> den ich dir gemailt habe?

Bei dem gibts (momentan) noch ein anderes Problem, aber das scheint
eher an mir zu liegen. Ansonsten hab ich hier noch nicht weiter
getestet, nachdem ich gestern doch noch auf die Ursache fuer das
Nicht-booten-wollen des 0.2.3er gestossen bin.
 
> Erkl?ren k?nnte das der dumme Dokumenationsfehler von HelpPC den ich 
> ?bernommen habe (dort steht etwas von 17 Sektoren / Track, nicht 18). Um 
> dies zu ?ndern musst du in 'hboot/i386sfd/osload.s' einfach die Zahl bei 
> 'tracksecs' (Zeile 50) von 17 auf 18 umstellen.

Das hatte ich bereits gemacht.
 
> Kannst du ev. ohne ?nderung von 'tracksecs' die Diskette mit RAWRITE 
> unter DOS beschreiben? (Nur um auszuschlie?en, dass es nicht der Lader 
> ist...)

Hmm, ich gugg mal, ob ich irgendwo ein DOS auftreibe.

Ciao,

Horst

-- 
HydrixOS Developers Mailing List

Administration: webmaster@xxxxxxxxxxx 
Archive: http://www.freelists.org/archives/hydrixos

Other related posts: