[hydrixOS] : Re: Unerklaerliche Probleme...

  • From: Stefan Kempf <kempf_stefan@xxxxxxxx>
  • To: hydrixos@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sat, 6 Jul 2002 12:58:53 +0200 (CEST)

On Sat, 6 Jul 2002, Horst Laschinsky wrote:

> Und jetzt in lang:
> Ich habe sowohl eine echte Bootdisk fuer meinen Rechner als auch
> ein Disk-Image fuer plex86 erstellt. Mit keinem davon laesst sich
> das OS (Kernel 0.2.3) booten.

Womit und unter welchem System hast du die bootdisk erstellt?

> Offensichtlich ist der Einsprung in den Kern aus irgendeinem Grund
> um 2 Byte verschoben. Nachdem ich mich nun selber schon Stundenlang
> damit beschaeftigt hab und weder die Ursache noch eine Loesung ken-
> ne, wollte ich mich an diese Liste wenden. Ist das Problem bekannt?
> Falls ja, woran liegt es und wie kann es geloest werden?

Es gab/gibt einen Fehler im bootsector. Der koennte vielleicht die
Ursache sein, aber ich halte mich mal zurueck, bis du verraetst, unter
welchem System du deine Disketten erstellt hast.

-- 
HydrixOS Developers Mailing List

Administration: webmaster@xxxxxxxxxxx 
Archive: http://www.freelists.org/archives/hydrixos

Other related posts: