[hydrixOS] : Re: Mitprogrammieren...

  • From: Jan Müller <jantoware@xxxxxxxxxxx>
  • To: hydrixos@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sat, 16 Nov 2002 08:56:03 +0100

Hallo!
Also, wenn ich verstehe, was die einzelnen Api-Funktionen machen sollen, 
mach ich gerne mit ;) Ich werd's mir mal ansehen...

Jan


>From: Friedrich Gräter <webmaster@xxxxxxxxxxx>
>Reply-To: hydrixos@xxxxxxxxxxxxx
>To: Mailingliste <hydrixos@xxxxxxxxxxxxx>
>Subject: [hydrixOS] : Mitprogrammieren...
>Date: Fri, 15 Nov 2002 16:35:43 +0100
>
>
>Hallo,
>nach 5 Monaten umweg, ist das System soweit, dass jeder der will
>mitprogrammieren kann.
>
>Im Moment, denke ich, ist das wichtigste, die API-Funktionen gemäß der
>API-Dokumentation zu implementieren. Ich habe den Quellcodes der
>HyApiLibC eine Datei "IMPLEMENTED" hinzugefügt, in der alle derzeit
>implementierten und noch zu implementierenden Funktionen aufgelistet
>sind - sowie eine Reihenfolge, in der etwa Funktionen implementiert
>werden müssen.
>
>Anfangs werden das eher Kernelnahe Systemfunktionen (z.B. thr_fork,
>msg_send) sein, später dann eher "abstrakte" Funktionen (z.B.
>Client-Server-Funktionen) und zum Schluss dann Funktionen, die
>Infrastruktur, wie Dateisystem und Pageing-Server benötigen.
>
>Wer trotz meiner ewigen Verzögerungen trotzdem noch Interesse hat, an
>HydrixOS mitzuprogrammieren - bitte einfach hier in der Mailingliste
>oder bei mir melden.
>
>cu
>
>FG
>
>--
>HydrixOS Developers Mailing List
>
>Administration: webmaster@xxxxxxxxxxx
>Archive: http://www.freelists.org/archives/hydrixos


_________________________________________________________________
Hotmail  -  Absolut kostenfrei! Der weltweit größte E-Mail-Anbieter im Netz: 
http://www.msn.de/hotmail

-- 
HydrixOS Developers Mailing List

Administration: webmaster@xxxxxxxxxxx 
Archive: http://www.freelists.org/archives/hydrixos

Other related posts: