[hydrixOS] : Kernel 0.3.0-pre3 nun auch mit gcc 3.3

  • From: Friedrich Graeter <webmaster@xxxxxxxxxxx>
  • To: Mailingliste <hydrixos@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 21 Dec 2003 22:52:13 +0100

Hallo,
alle, die den Kernel mit gcc 3.3 kompilieren wollen, können dies nun 
auch tun. Sie müssen im Makefile (hkrnl/Makefile) des Kernels allerdings 
die Option '-fno-zero-initialized-in-bss' in die CCFLAGS setzen (ist 
dort auskommentiert), dann sollte es klappen.

Der Grund war, dass ab GCC 3.3 Daten, die mit 0 initialisiert werden in 
der BSS-Section (uninitialisierte Daten) untergebracht werden, aber der 
Kernel seine BSS-Sektion nicht automatisch mit Nullen füllt (was eigtl. 
bei vielen Freestanding Environments der Fall ist). GCC 3.2 hat früher 
noch diese Daten in der Daten-Sektion aufbewahrt. Wenn die Option 
gesetzt ist, fallen die Probleme weg und der Kernel 0.3.0-pre3 läuft 
(zumindest bei mir).

Somit wieder mal ein Schritt näher an der Endrelease von 0.3.0 :-).

cu

FG


-- 
HydrixOS Developers Mailing List

Administration: webmaster@xxxxxxxxxxx 
Archive: http://www.freelists.org/archives/hydrixos

Other related posts:

  • » [hydrixOS] : Kernel 0.3.0-pre3 nun auch mit gcc 3.3