[hydrixOS] : Entwicklung unter OpenBSD und anderes Zeug

  • From: kempf_stefan@xxxxxxxx
  • To: hydrixos@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Mon, 28 Jan 2002 19:58:29 +0100 (CET)

Hallo,

leider gibt es einige Probleme mit der Entwicklung/Kompilation
des Kernel Codes unter OpenBSD(wer unter Free/NetBSD die
gleichen Probleme hat, m=F6ge es mir bitte mitteilen):

1. OpenBSd verwendet std.m=E4=DFig kein GNU make
2. Der Linker 'ld' bietet nicht die gleichen bzw vom Namen
   abgewandelte Kommandooptionen und kann keine 'reinen'
   binaries erzeugen.
3. Der GNU as unter OpenBSD entspricht nicht der neuesten Version.
   Er kennt u.a keine .macro oder .code32 Pseudocodes.
4. grawrite l=E4uft unter OBSD (noch) nicht korrekt.

Punkt 1. und 4. sind kein Problem. Man kann sich GNU make
runterladen und einfach gmake anstatt make laufen lassen.
Den Kernel und alles andere kann man problemlos mit dd
auf HD/Floppy/Imagedatei schreiben.

Der ld unter OpenBSD ist anscheinend nicht von GNU.
Man kann aber =E4hnlich wie mit dem GNU ld ein Ttext=3D0x0815
setzen.
Man muss sich den GNU ld also selber runterladen und konfigurieren.
Wenn die neue Version vom as in den ports tree(wer genau wissen will,
was der ports tree ist: http://www.openbsd.org/ports.html oder das
FreeBSD Handbuch auf http://www.freebsd.org lesen) aufgenommen wird,
muss man den nicht auch noch konfigurieren.
Man k=F6nnte nat=FCrlich den Kernel als BSD a.out Datei linken und einen
im NASM geschriebenen Bootloader ein BSD a.out file laden las
sen :-)

Ich schreibe gerade eine kleine README, die u.a auch das Problem
behandeln wird. Wenn Friedrich einverstanden ist, kann die
in den Quellcode aufgenommen werden.

Weiterhin gab es im Makefile ein kleineres Problem bei cleanall:
Unix kennt n=E4mlich kein del. Darum habe ich eine DEL Variable eingebaut
die man dann je nach System auf rm oder del setzt.
Zus=E4tzlich w=FCrde ich Dateien wie copying, credits todo usw. gro=DF
schreiben, da diese bei einem Aufruf von ls ganz am Anfang gezeigt werden
und sich so von Ordnern/anderen Dateien besser unterscheiden.


cheers,
Stefan

--=20
Fahren Sie mich irgendwo hin,
ich werde ueberall gebraucht.




_________________________________________________________
Do You Yahoo!?
Get your free @yahoo.com address at http://mail.yahoo.com


---
This is not SPAM! You can unsubscribe sending an e-mail to 
hydrixos-request@xxxxxxxxxxxx with subject "unsubscribe". If
you've got questions contact webmaster@xxxxxxxxxxx .

Other related posts:

  • » [hydrixOS] : Entwicklung unter OpenBSD und anderes Zeug