[familienbande] RE: FB Datenblatt wechselt merkwürdig

Hallo Ulli!
Das scheint der Fehler zu sein, den Andreas Abel schon am Dienstag gemeldet
hat. Da springt FB auch plötzlich auf eine andere Person.

Grüße,
Martin

> -----Original Message-----
> From: familienbande-bounce@xxxxxxxxxxxxx [mailto:familienbande-
> bounce@xxxxxxxxxxxxx] On Behalf Of Genealogie Fam. Parade
> Sent: Samstag, 16. Februar 2008 16:39
> To: familienbande@xxxxxxxxxxxxx
> Subject: [familienbande] FB Datenblatt wechselt merkwürdig
> 
> Hallo,
> 
> da ich davon ausgehe dass Metti den Fehler noch nicht gefunden/behoben
> hat (sonst wären wir ja in dieser Mailingliste darüber informiert
> worden), möchte ich kurz schildern, was ich festgestellt habe:
> 
> Lege ich eine neue Person an - egal ob Partner, Elternteil oder Kind -
> so kann ich nach der Eingabe z.B. des Geburtsdatums auch eine Quelle zur
> Geburt eingeben. Alles wunderbar. Das funktioniert übrigens auch bei
> Angaben zur Ehe, zum Tod, zum Beruf etc. Ich befinde mich immer noch bei
> dieser gerade eingegebenen Person.
> Jetzt kommt's: Sobald ich aber den/die Vornamen oder den Nachnamen
> eingebe - egal, ob vor oder nach der Eingabe eines anderen Feldes -, und
> jetzt hierzu eine Quelle erfassen möchte, lande ich auf dem Datenblatt
> einer anderen Person!
> 
> Kann das jemand nachvollziehen? (Ich meine natürlich den auftretenden
> Fehler!)
> 
> MfG, Ulli

---
Diese Mail erhalten Sie, weil Sie sich in die Mailingliste von Familienbande 
eingetragen haben.
Weitere Informationen und wie man sich abmeldet finden Sie unter:
<http://www.familienbande-genealogie.de/help.htm>

Other related posts: