[amiga_austria] Re: matrix rereloaded

  • From: Rainer Klier <kra@xxxxxxxxx>
  • To: amiga_austria@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Mon, 14 Jul 2003 08:40:18 +0200

guten morgen,

Michael Zillich schrieb:

morgen morgen!

das sagst du um 14:27?


hab gestern matrix reloaded zum 2. mal gesehen, auf englisch. hat mir noch besser gefallen als beim ersten mal. hab jetzt alles verstanden.

ja, beim 2. mal wirds besser.
aber nur bezüglich der verwirrenden handlung.
die von mir in vielen mails in der mailingliste erläuterten fehler/ungereimtheiten werden dadurch natürlich nicht beseitigt.....
hmmm, check mal den ganzen thread (insbesondere mein posting vom 12.6. 9:42) zwischen robert und mir bezüglich matrix2-handlung, und sag, ob du es auch so verstanden hast wir ich.


weitere diskussionen zu diesem thema könnten wir am 16. august versuchen.

was mich aber wirklich beschaeftigt ist, dass es beim media markt ein notebook um 800 euro gibt. was kann ich tun, um es nicht kaufen zu muessen??

(schlürf, AHHHHHHHH. inzwischen ist endlich der kaff fertig geworden ;-)
naja, du könntest im media markt mit einer knoppix-cd herausfinden, daß das notebook vollkommen inkompatibel ist zu linux.
mehr brauchst du eigentlich nicht zu tun.


wenn das nicht klappt, dann kauf es.
denn dann kannst du das notebook zu künftigen quake-sessions mitnehmen, was wesentlich einfacher ist als mit dem tower.
--
einen schönen Tag noch
DI Rainer Klier



Other related posts: